1. Energiemanagementsysteme (DIN EN ISO 50001 und SpaEfV-Anlage 2)

  • Begleitung bei der Einführung von schlanken und somit lebendigen Systemen (gerne auch Stundenweise)
  • Durchführung von internen Audits
  • Stellung des externen Energiebeauftragten, bzw. Energiemanagementbeauftragten
  • Zertifizierungen über Vertrags- bzw. Kooperationspartner

2. Durchf├╝hren von Audits nach DIN EN-16247

3. Beratungen im Bereich Energie

  • Durchführung der von der BAFA geförderten Energieberatung im Mittelstand
  • Zugelassen für die Beantragung der systemischen Optimierung der Querschnittstechnologieförderung der BAFA
  • Gebäudeenergieberatrung
    • Ermittlung der Energieverluste des Gebäudes -> Wo verliert das Haus am Meisten Energie?
    • Analyse der Anlagentechnik (Heizung, Lüftungsanlage, …)
    • Erstellen von Sanierungsvorschlägen
  • Analyse Ihres Energieverbrauchs und Ermittlung von Einsparpotentialen

4. Dienstleistungen für Qualitäts- und Umweltmanagmentsysteme

  • Begleitung bei der Einführung, Unterstützen beim Betreiben, Verschlanken und Umstteln auf die neue Version von Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen
  • Gerne auch als externer Beauftragter